Showing 10 Result(s)

Welpen und Junghunde hereinspaziert!

Den Gang zur Tierphysiotherapeutin oder -osteopathin stellt man sich recht entspannt vor. Viele werden ein Bild von einem schlafenden Hund im Kopf haben, der die Behandlung genießt und sich voll und ganz entspannen kann. Häufig ist das auch so. Aber nicht jeder Hund ist an Berührungen gewöhnt und genießt sie. Für viele Hunde bedeutet diese …

Übergewichtige Hunde in der Tierphysiotherapie

Schätzungen zufolge ist jeder 2. bis 3. Hund übergewichtig. Häufig liegt die Schwierigkeit für die Besitzer darin, den Ernährungszustand ihres Haustieres einzuschätzen. Bedenkt man, dass ein Hund mit einem nur 10% höherem Gewicht als seinem Idealgewicht als übergewichtig gilt, ist das auch verständlich. Wie erkenne ich das Idealgewicht meines Hundes? die Rippen sollten unter leichtem …

Wann kann Tierhysiotherapie und -osteopathie eingesetzt werden?

November 16, 2018 Besonders nach Sportverletzungen, bei chronischen Gelenkserkrankungen, nach einer OP, oder im fortgeschrittenen Alter, kann die Tierphysiotherapie und – osteopathie, als Ergänzung zur Schulmedizin, sehr gut eingesetzt werden und gute Erfolge erzielen. Vielleicht wissen Sie aus eigener Erfahrung wie schnell Muskulatur infolge von Nichtgebrauch beispielsweise eines Beines nach einer Kreuzband-OP abbaut und verhärtet. Durch …

Die drei Phasen der Wundheilung

October 15, 2019 Die Wundheilung (jeder Gewebeverletzung wie z.B. Sehnenrisse, Bandscheibenschäden, Muskelverletzungen, Knochenbrüche usw.) kann in drei Phasen unterteilt werden. Ihr zeitlicher Verlauf sollte auch Hundebesitzern/innen bekannt sein, um den Aufbau und die Notwendigkeit einer Therapie nachvollziehen und den Hund zuhause optimal betreuen zu können. Die Dauer der Phasen variiert und ist abhängig von der …

Warm Up und Cool Down

February 10, 2019 Dass es sehr wichtig ist seinen Hund oder sein Pferd vor dem Sport und vor körperlicher Belastung aufzuwärmen, darüber sind wir uns alle einig. Aber warum? Und wie sollte ein effektives Aufwärmen am besten gestaltet werden? Es gibt eine passive und eine aktive Form des Aufwärmens. Beim passiven Aufwärmen wird das Gewebe …

Schmerz – Checkliste

September 06, 2018 Schmerzbekämpfung ist eine der Hauptindikationen der Physiotherapie. Tut uns etwas weh, können wir unserem Arzt oder Physiotherapeut meist sofort sagen, wo wir Schmerzen haben, seit wann und manchmal haben wir sogar eine Ahnung, woher die Schmerzen kommen könnten. Bei Tieren ist das leider nicht so einfach. Oft ist es schwer, Schmerzen zu …

Kinesiotaping in der Tierphysiotherapie

July 06, 2018 Immer häufiger sieht man bunt beklebte Pferdehinterteile, aber auch Hunde mit kleinen blauen oder pinken Streifen sind keine Seltenheit mehr. In meinem mobilen Praxiskoffer habe ich immer zwei, drei Rollen dabei, die besonders in der Pferdephysiotherapie, ergänzend zu anderen Behandlungstechniken, wie zum Beispiel Massagen, manuelle Therapie, Lymphdrainage u. Ä., häufig zum Einsatz …

Halsband oder doch Brustgeschirr?

March 27, 2018 Jeder Hundehalter kennt sie: die Halsband- oder Brustgeschirr- Diskussion. Ein sehr emotionales Thema mit vielen kontroversen Meinungen, das wir uns zusammen etwas genauer anschauen. Dabei möchte ich mich ausschließlich auf die gesundheitlichen Aspekte konzentrieren und versuchen, die Vor-und Nachteile der beiden Varianten zusammenzufassen. Unterschiedliche Einwirkungsfläche Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem Führen eines …

Physio – Fit for Dogs

February 22, 2018 Sport und Bewegung halten fit. Was aber, wenn mein Hund ein Handicap hat, an einer Erkrankung des Bewegungsapparates (HD, ED, Spondylose, Arthrose…) oder Übergewicht leidet, oder schon im fortgeschrittenen Alter ist? Besonders dann sind ein gesundes Maß an Bewegung und der Erhalt, sowie der Aufbau der Muskulatur besonders wichtig. Nur durch eine …

Ein Interview über Gelenkserkrankungen bei Hunden

February 07, 2018 Fast jeder Hundehalter hat schon einmal etwas von Ihnen gehört: HD und ED. Hinter den Abkürzungen verstecken sich die medizinischen Fachbegriffe Hüftgelenksdysplasie und Ellenbogendysplasie. Hüftgelenksdysplasie und Ellbogendysplasie sind häufige Gelenkserkrankungen des Hundes. Aber was genau ist eine Dysplasie? Gibt es Möglichkeiten zur Vorbeugung? Worauf muss ich als Hundebesitzer/in bei einem positiven Befund …